Rezension: The Pussybats – Indestructible

Stillstehen um immer in die gleiche vorgegebene Schublade zu passen – ein Alptraum jedes Musikers. Und ein NoGo für The Pussybats.  Wenn man die letzten  Jahre seit der Gründung 2006  Revue passieren lässt, sind sie wohl eine der Bands, die mit die beste und tiefgründigste Weiterentwicklung durchgemacht haben.

Mit dem am 31.03.2017 erscheinenden Album Indestructible gehen sie einen Schritt weiter. The Pussybats  zeigen ganz klar – Sie passen einfach in kein Genre, lassen sich nicht eingrenzen, sondern sie leben ihre Musik aus. In allen Facetten  und auf dem neuen Album mehr denn je.  Sie setzen nicht nur für alle da draußen sondern auch für sich selbst ein Zeichen: Sie sind da – sie rocken – sie fetzen – sie reißen mit: Indestructible – Unzerstörbar!

Sehr positiv zu bemerken ist die Harmonie der Band, die das Album ausstrahlt. Jeder der einzelnen Musiker kommt mehr zur Geltung und vor allem Sid’s  unvergleichliche Stimme steht mehr im Mittelpunkt. Musikalisch  haben sie viel mehr in die tiefe Kiste der 80er gegriffen und es steht ihnen verdammt gut. Die auffallenden Punk- Alternative Einflüsse geben dem Album einen  einzigartigen Touch und machen es zu einem besonderen Werk. Textlich haben sie auch nachgelegt: Tiefgründiger, findet jeder sich immer wieder selbst in den Songs wieder. Man spürt die vergangenen Erlebnisse, die sie zum Teil mit dem neuen Album aufarbeiten.

Fazit:   Indestructible – The Pussybats sind besser denn je. Sie zeigen ganz klar, dass da noch viel mehr musikalische Stärke in ihnen ruht. Ein unvergleichbares Album, musikalische Vielfalt, Emotionen und rocken- ja verdammt sie rocken richtig. Ein Gesamtwerk – textlich, musikalisch, visuell, es passt alles perfekt zusammen.

Danke, für das tolle Werk, für die kleine Reise in die Vergangenheit, die ihr damit in mir auslöst.

 

 

Tracklist:

01 One Last Night
02 Silver Bullet
03 I Know
04 Pure Crystal
05 Dancing With Myself
06 Dead By Dawn
07 No More Frollein Nightmare
08 Hell Is Freezing
09 Snow White Rose Mary
10 Alive
11 Beat Of Darkness
12 Devils Bay
13 Indestructible

https://www.facebook.com/thepussxbats/

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Sneak Peak: Saal-Digital – Produktest

Heutzutage ist das Angebot an Foto/ Digital/ Print/ Druck – Firmen recht groß. Da fällt …