Sneak Peak: Marilyn Manson und Jonathan Davis gehen gemeinsame Wege

In den letzten Tagen häufen sich vor allem in den englisch-sprachigen Medien die Spekulationen über ein gemeinsames Projekt von Marilyn Manson und Jonathan Davis, Sänger der Band Korn.
In einem Interview der englischen Ausgabe des Metal Hammer sagte Manson:

“Jonathan and I used to be really close. We hadn’t seen each other in quite some time. Now he and I are talking about doing something completely unexpected together.”
(„ Jonathan und ich haben ein enges Verhältnis. Wir haben uns allerdings eine ganze Zeit lang nicht mehr gesehen. Jetzt reden wir darüber, ob wir zusammen etwas komplett Unerwartetes machen.“)

Nun blicken wir gespannt auf die Zukunft, was da auf uns zukommen mag.

Bereits zu dem Soundtrack des Films Queen of the Damned haben die beiden einen gemeinsamen Song beigesteuert: Redeemer.


Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Rezension: Florian Grey – Ritus

Musik die berührt, die bis tief in deine Seele vordringt. Du schließt die Augen und …

  • Omnis Lacrima

    Ich muss sagen dass ich darauf schon lange warte und mich wundere warum esnicht längst dazu kam. Aber passt vllt auch gut. Neben Lindemann+Tätgren bekommen wir jetzt noch Manson+Jonathan. Cradle bringen auch bald ein neues Album… der Sommer könnte musikalisch gesehen nich viel besser sein