Vlad in Tears zeigen die Zähne und lassen sich von Profilhackern nicht beeindrucken

Man fragt sich doch wirklich, welchen Sinn es macht eine Bandseite auf Facebook zu hacken. Aktuell davon betroffen ist die Band Vlad In Tears, sowie die persönliche Seite einer Bandmitgliedes.

11666215_691489080956665_4739216451503073877_n
Was erwartet man dort zu finden? Ein paar Nachrichten? Meinen da wirklich welche, da würden Internas auf Facebook geschrieben? Irgendwelche wichtige Sachen? Mir erschließt sich der Sinn nicht, einfach nur Neid?

Obige Profilbild könnte sinnbildlich für ihre Reaktion zu dem Ganzen stehen.  Die Zähne zeigen!!!
Momentan sind die Jungs von Vlad In Tears und ihr Management rund um Holger Mordhorst dabei, die neue Seite wieder auf den alten Stand zu bringen, Und dabei könnt ihr sie aktiv unterstützen.

Liket die neue Seite und teilt sie mit euren Freunden.
https://www.facebook.com/vladintearsofficial?fref=ts
Zeigt den Jungs und vor allem demjenigen, der ihnen Schaden wollte, dass ihr alle hinter ihnen steht.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Review: Darkness On Demand – Detoxination

Entgiftung – Das Schlagwort der morgen erscheinenden EP von Darkness On Demand.  Was wird passieren, …