Mittelalter

Persephone – Letters to a Stranger (Review und Kritik)

Hachja, der Herbst, mit seiner verträumten Melancholie und seiner dunklen Romantik. Der Verfall in schönster Form zeichnet die Blätter bunt, man sitzt in seinem Zimmer, schaut aus dem Fenster, genießt die Stürme und das vom Wind getriebene Laub zu gutem Rotwein und philosophiert… Ist das nicht die schönste Jahreszeit für einen jeden Liebhaber der Dunkelheit? Für alle, die genauso denken, gibt es sogar ein wunderschönes Album, das euch diese Stunden definitiv versüßen wird.

Read More »

Gewinnspiel: 6.Dezember – Riesen Hauptgewinn mit Festival-Ticket, handsignierten CD’s und mehr!

Es ist der 6. Dezember. Und wie es so üblich ist gibt es am 6. Dezember die ersten kleinen Geschenke. Doch nicht bei Uns! Bei Uns gibt es große Geschenke. Das erste „Hauptgewinn-Paket“ mit Festival-Ticket, handsigniertem Album und mehr wartet auf euch. Bekommt Ihr heute die Rute oder ward ihr Artig und gewinnt?

Read More »

Volkstrott – Im Angesicht der Barbarei (Review und Kritik)

Im März 2007 ging Volkstrott mit dem Debüt-Album Todeskunst an den Start. Ende November 2008 ist nun die zweite CD, Im Angesicht der Barbarei, erschienen, und es ist an der Zeit, mit ein paar Vorurteilen aufzuräumen, ehe man sie womöglich unter falschen Vorzeichen hört. Volkstrott ist kein Newcomer. Tatsächlich wurde die Band bereits 1999 mit dem Namen Volxtrott gegründet, damals stark vom Folk-Punk beeinflusst. 2001 gab es eine, durch einige Umbesetzungen nötig gewordene, musikalische Pause, in …

Read More »