Musik

Stürmischer Beginn eines neuen Kapitels – Amphi Festival 2015

Zum zweiten Mal in der Geschichte des Amphi Festivals wurde die Location gewechselt. Der Umzug vom Amphi Theater Gelsenkirchen in den Kölner Tanzbrunnen ging damals im Jahr 2006 problemlos über die Bühne. Der zweite Umzug in den Amphi Eventpark wurde hingegen leider von Anfang an kritisch betrachtet. Die Besucher liebten den Tanzbrunnen mit all seinen Vorteilen, aber auch Macken und Kanten. Und nun wurde die gemütliche Atmosphäre gegen eine kolossale Arena mit viel Beton getauscht. Ob …

Read More »

Rezension: Oomph – XXV

Ich kann mich noch gut erinnern, als einer ihrer ersten Erfolge, Ich Bin Der Neue Gott , durch die Szene-Clubs ging und auf keiner Party gefehlt hat. Viele Jahre sind seither ins Land gezogen, vieles hat sich getan bei Oomph. In der Szene absolut angesehen, landeten sie sogar in den Charts, viele Alben und Auftritte sind ins Land gezogen. Auch einige Kritiken mussten sie einstecken und haben trotz allem ihrem eigentlichen Stil nicht aus den Augen …

Read More »

Rezension: Lord Of The Lost – Full Metal Whore EP

  Sie sind anders, passen in keine Schublade und wer ihre Musik, ihre Symbiose zwischen Text und Musik, zwischen harten Riffs und melodiösem Klang, ihren Ausdruck über Glück und Leid nicht versteht, sollte in der Tat die Finger von Lord Of The Lost lassen. Kaum eine andere Band schafft innerhalb eines halben Jahres eine solche Grätsche zwischen orchestralen, feinfühligen, melancholischen, klassischen Klängen und skrupellosen, knallharten, kompromisslosen Sound, der den Kopf nicht mehr ruhig halten lässt.

Read More »