Lyronian - Side Scan

Lyronian – Side Scan (Review und Kritik)

Lyronian - Side Scan
Lyronian - Side Scan

„If the darkness is beauty“, wäre ihr Name Lyronian. So poetisch wie die Titelliste ist auch dieses großartige Stück Electro für Genießer. Soviel sei gesagt, Lyronian, das geistige Kind von Alex Kern, der diesen kongenialen elektronischen Grenzgänger zwischen Wave, Gothic, Techno und Synthiepop aus seinen Fingern zauberte, liefert mit „Side Scan“ das ab, was ich seit langem erwartete im stagnierenden Electrobereich: Ein wunderbares Gemisch, das das beste vereint, ohne in bereits überstrapazierte Future Pop-Sphären zu stolpern – Die wunderschöne Baritonstimme erinnert schwer an das Genie Chris Corner (IAMX). Wie ich das jetzt nennen würde? Geil. Ein Genre braucht das nämlich nicht.

Denn Schubladen sind Dinge, auf die Alex Kern dezent scheißt – Electrogoth geht Hand in Hand mit Techno, Synthiepop kriegt nen starken Waveüberzug, die Synthesizer werden durch akustische Gitarrentupfer kontrastiert und ergänzt – und tausende Ideen werden ein großartiges Werk, stringent, kohärent und einfach nur großartig, ebenso geeignet zum Zu- als auch zum Nebenbeihören. Beide Male kann man nicht anders, als sich einfach an dieser puren Schönheit zu erfreuen. Und auch in den Clubs kann man punkten – die eierlegende Electrowollmilchsau – Es sei denn, man giert nach stumpfem Utz-Utz.

Fenriz
Fenriz

Denn das gibt es nicht. Aggressionen gibt es in der kleinen, CD-großen Parallellwelt von Lyronian nicht. Hier kann man die Seele baumeln lassen, sich trösten lassen von der wohligen Melancholie, tausende wunderhübsche Details entdecken und das Tanzbein bewegen auf die sanften, zum Glück nicht zu dominanten Beats.

„Side Scan“ streichelt die Seele, verwöhnt den Gehörgang und regt zum Träumen an. Es ist illegal, dieses Album zu ignorieren, wenn man es nicht verlernt hat, in einer lauten Welt noch zuzuhören. Welcome to the „Neverending Warmth“.

Tracklist:

  1. Matthew The Clown
  2. The Place Above
  3. Life is a Show
  4. The Sleep of the Just
  5. Broken Crockery
  6. Neverending Warmth
  7. Inferno
  8. Silvery Light
  9. Your Perception
  10. For All Eternity
  11. If the Darkness is Beauty
Grandios: 10/10
10/10


VÖ: 25.09.09

Anspieltipps:

– Genießt das Album als ganzes!

http://www.myspace.com/lyronian

www.lyronian.com

About Fenriz

Check Also

Galerie: M’era Luna Festival 2019 Sonntag

Heldmaschine   Scarlet Dorn   Diary Of dreams   Combichrist   VNV Nation Pics By …