Rezension: Iron Savior – Live at the final frontier

Eine Band wie “Iron Savior” zu beschreiben, kommt einer “Who-is-Who” Liste des deutschen Heavy Metals gleich. 1996 fanden sich einige Musiker zusammen, die sich ihre Sporen bereits bei Szenegrößen, wie „Blind Guardian“ oder „Gamma Ray“ verdienten. Inspiriert von NWoBHM Bands, wie „Judas Priest“ oder „Iron Maiden“ erschufen sich Piet Sielck, Kai Hansen und Thomen Stauch ihre eigene Definition von Power Metal.

Read More »

Burgfolk Festival2015 – Am Himmel finstere Wolken , am Boden glückliche Menschen

Es war Freitag. Endlich Wochenende, aber nicht irgendein Wochenende. Der Kalender zeigte den 14. August, daneben den Eintrag Burgfolk Festival, in Vorfreude mit einem lachenden Smiley verziert. Noch schnell die Arbeit hinter sich gebracht und fis zum Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr gereist, denn pünktlich um 17:30 Uhr ertönten die Klänge der Eröffnungsband Circle J. .

Read More »

Schwarz wie die Nacht – Das M’era Luna Festival 2015

Das M’era Luna Festival hat sich im Laufe der Jahre einen guten Ruf innerhalb der schwarzen Szene erarbeitet und lockt jährlich 25.000 Besucher auf den Flughafen in Hildesheim. Das Line-Up setzt sich aus Newcomern und wahren Legenden des Gothics zusammen und so kann es passieren, dass man neben den Durchstartern von „Elvellon“ auch den Alt-Meister „Joachim Witt“ bestaunen kann. Das Festival gilt als besonders friedlich und familiär. Das M’era Luna gilt neben dem WGT als wichtigstes …

Read More »