Asphyx – Video zum neuen Album!

Das Asphyx durchweg positive Resonanzen zu ihrem neuen Longplayer „Death…The Brutal Way“ bekommen haben, dürfte sich ja mittlerweile rumgesprochen haben, seit dem 19.06.09 steht das gute Stück nun in gut sortierten Plattenläden (wir berichteten), und die Nachfrage ist groß, denn nach 7 Jahren Abstinenz möchte man schon wissen ob es die Jungs um Frontman Martin van Drunen noch draufhaben und einem den gewohnten Death-Doom Sound bieten können.

Read More »

Marduk – Werken im Studio!

Derzeit werkelt der apokalyptische “Vierer“ Marduk, im Endarker Studio von Bassist „Devo“ an ihrem neuen Album „Wormwood„, wurden bisher weitere Informationen zum Nachfolgewerk von „Rom 5:12“ unter Verschluss gehalten, gewährt uns der schwedische Black-Metal Panzer nun schon mal einen kleinen virtuellen Eindruck, rund um die Produktion (mehr dazu HIER).

Read More »

Der King of Pop Michael Jackson ist tot

Wie diverse Medien berichteten ist der King of Pop Micheal Jackson tot. Dies bestätigte auch die Familie des Verstorbenen sowie der Gerichtsmediziner der Stadt Los Angeles. Die Poplegende Micheal Jackson ist im Alter von 50 Jahren verstorben. Mit einem Herzstillstand wurde er in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht wo die Sanitäter ihn noch vergeblich versuchten zu wiederzubeleben.

Read More »

Traumtänzer – Stigmata EP (Review und Kritik)

Für einen frischen Wind sorgt die Band Traumtänzer aus Witten, hier wird noch Musik aus Leidenschaft gemacht ohne irgendwelche Klischees erfüllen zu müssen oder sich so zu verbiegen, so das man im Wasser des Mainstreams treibt. Und so sorgt die Formation nicht nur für einen tanzbaren Beat, sondern vermittelt auch eine raue Härte, gepaart mit eingängigen Melodien die nach dem schwarzen Herz des Szene-Hörers greifen, wie eine rabenschwarze Krähe, die sich ihren Weg durch das graue …

Read More »

Glorior Belli – Meet Us At The Southern Sign (Review und Kritik)

Frankreich wird Black Metal Land. Zumindest fällt mir keine Metal Richtung ein, die im Land der Feinschmecker so stark und vor allem exzellent vertreten ist, wie das allerheiligste Schwarzmetall. Nach Deathspell Omega im orthodoxen Sektor, Nocturnal Depression im Suicide/Depressive Black Metal und Blut aus Nord im Bereich des heidnisch angehauchten (zumindest mit dem letzten Album wieder) Metals, legen nun Glorior Belli ein Album vor, welches schwedischen Bands wie Watain und den göttlichen Funeral Mist nicht nur …

Read More »

The Orange Man Theory – Satan Told Me I’m Right (Review und Kritik)

So ziemlich alles, was die Bezeichung -core besitzt, ist für mich eher ein Grund weg als hin zu hören. The Orange Man Theory aus dem sonnigen Italien knallen mir eben genau diesen um die Ohren in den Ausrichtungen Grind- und Hard-, verknüpfen diese Melange mit so mancher rockigen Passage, könnten durchaus auch in den Screamo Topf geschmissen werden, wozu dann doch der emotionale Aspekt abhanden kommt und Party verquickt mit Systemkritik  im Vordergrund steht. Also an …

Read More »

Metal for Mercy – Das Billing ist nun komplett!

2 Tage mit einem super Line-Up feiern, mal wieder so richtig das Haupthaar fliegen lassen und zur guten Musik abrocken, zu annehmbaren Preisen, und das alles noch gemeinsam für den guten Zweck. Wie wir bereits berichteten, findet auch dieses Jahr wieder das Metal for Mercy statt (mehr dazu HIER), ein Benefizfestival der ganz besonderen Art, an 2 Tagen wird dem Metaller Herz auf 2 Bühnen satte 24 Bands geboten, und die Künstler und Fans unterstützen dadurch …

Read More »

Interview mit Delain-Mastermind Martijn Westerholt

Im Jahr 2002 startete die Symphonic Metal-Band Delain ihre Karriere mit der Demo "Amenity", gegründet von Martijn Westerholt, der bis 2001 Keyboarder in der Formation "Within Temptation" seines Bruders Robert war. Nach Unterzeichnung des Vertrags bei Roadrunner Records begann im Juli 2005 die Arbeit am Debüt-Album "Lucidity" (VÖ: 4. September 2006), zu dem mehrere Gastmusiker ins Studio geladen wurden. Das zweite Album "April Rain" erschien am 20. März 2009. Am 16. April 2009 stellte sich Mastermind Martijn Westernholt den Fragen der Radio Dark Dimensions-Moderatoren elbin und Ralle im Rahmen des Konzerts, das Delain im kleinen Saal der Markthalle Hamburg, im MarX spielte.

Read More »

Interview mit Gothminister Björn Alexander Brem

Am 15. April 2009 war Björn Alexander "Gothminister" Brem im Rahmen der Happiness in Darkness Tour zu Gast im Logo Hamburg. Ebenfalls zu Gast waren die Radio Dark Dimensions-Moderatoren elbin und |Ralle|. Nein, kein Zufall. Der norwegische Electro-Act hatte zugestimmt, dem Szene-Radio ein exklusives Interview zu geben. Die Hintergründe und Fragen wurden im Vorfeld von elbin und |Ralle| recherchiert, die Übersetzung des Interviews ins Deutsche wurde durch elbin vorgenommen. Am 22. Mai 2009 lief das Special auf Radio Dark Dimensions.

Read More »

Interview mit den Sängerinnen von All Ends (S)

ls Abschluss der Release-Tour durch Deutschland und die Schweiz zu der neuen Single "Apologize" (VÖ 12.12.2008) von All Ends (Album: All Ends, Release: 26.08.2008) gastierten Emma Gelotte, Tinna Karlsdotter, Joseph „Joey“ Skansås, Frederik Johansson und Peter "Texas" Mårdklint am 1. Februar 2009 im Hamburger Docks. Diese Gelegenheit nutzen die Moderatoren elbin und Ralle von Radio Dark Dimensions, um Emma und Tinna, die beiden Sängerinnen, zu interviewen.

Read More »

Scary Bitches – The Island of the Damned (Review und Kritik)

Die Scary Bitches (warum ist eigentlich niemand vor ihnen auf den Namen gekommen?) sind 3 nicht mehr ganz junge Damen, die allerdings erst 2004 die Goth- und Deathrock-Welt mit ihrem formidablen ersten Langdreher „Lesbian Vampyres from outer Space“ zu begeistern wussten. Ich kannte die Damen bis zu ihrem Auftritt auf dem WGT vor den Specimen jedenfalls nicht, aber sie haben mich damals mit ihrem elektronisch angereicherten Death- und Gothrock und ihrem sehr sehr britischen – nachtschwarzen …

Read More »