Gothic Rezensionen

Rezension: Erdling – Aus den tiefen – imposantes Debut-Album

„Erdling“ – ein Name der seit einiger Zeit durch unsere Szene raunt. Viele Wochen haben sie ein großes Geheimnis daraus gemacht, was da auf uns zukommen wird. Und dann endlich, Ende letzten Jahres haben die Jungs mit ihrer Single „Blitz und Donner“ und vor allem auch live bewiesen, dass sie mit den „Großen“ unserer Szene locker standhalten können und ernstzunehmende Musiker sind. Man hat den Eindruck, dass die vier nun endlich ihr ganzes Potential entfalten können, …

Read More »

Rezension: Meinhard – Alchemusic II – coagula

Was letztes Jahr den ersten Teil der Dark-Gothic-Opera Alchemusic I- solve war, welches sinnbildlich für die Ablösung stand, Ablösung der Szene in eine eigene Welt der Musik, wird heute wieder verbunden: Alchemusic II – coagula. Hat Meinhard uns letztes Jahr gezeigt, dass es eine andere Sphäre der Musik gibt, ein anderes eigenes Ich, so fügt er nun zusammen was zusammen gehört. Diverse Stile und Impressionen der Musik packt er zusammen in ein Gesamtkunstwerk.

Read More »

REVIEW & Fotos: THE DARK TENOR LIVE 15.10.2015 HUXLEYS – BERLIN

Endlich war es soweit, der THE DARK TENOR startete seine erste Tour durch Deutschland und machte am 15.10. einen Zwischenstopp in Berlin 🙂 THE DARK TENOR – das ist eine Symbiose aus Klassik/Mystic und Moderne.                           Punkt 19:00 Uhr war Einlaß. Schon auf dem Weg in die Konzerthalle begann die „Show“. Der Weg wurde von Rittern der BERLINER RITTERGILDE gesäumt. Das Huxleys war bestuhlt, …

Read More »

REVIEW: QNTAL 26.9.2015 Live im K17 Berlin

Endlich war es soweit, es war der 26.9.2015, der Tag, an dem „Qntal“ im K17 Berlin ein Konzert gaben 🙂 Als wir gegen 20:00 Uhr den K17 Club betraten, war es aussergewöhnlich still. Die ersten Gäste kamen und statteten auch gleich dem Merch Stand einen Besuch ab. Allmählich füllte sich die Bar, man traf Freunde und wartete auf das Konzert. Punkt 21:00 Uhr war es dann endlich soweit. Qntal gingen in Richtung Bühne und Michael Popp …

Read More »

Rezension: Stahlmann – CO2

Lange haben die sündigen Silberling-Fans nun auf das Erscheinen der neuen CD warten müssen. Die Band hat sich komplett neu strukturiert und Neil und Nik haben Stahlmann verlassen und gehen nun ihrem eigenen Projekt Erdling nach. Dafür haben Frank, Max und Johannes die Band nun bereichert und rocken zusammen mit Mart und Ablaz die Bühne. Aber macht sich das nun auch im Sound bemerkbar? Der neue Einfluss? Die neue Inspiration?

Read More »