Preview Burgfolk-Festival 2015

Am 14. und 15. August 2015 öffnet das Burgfolk Festival seine Pforten und läd zu mittelalterlichen Klängen ein. Bereits seit 2002 findet das Burgfolk Festival im Herzen des Ruhrgebietes statt. Die Mauern, des im Jahre 883 erbauten Schloss Broich (Mülheim an der Ruhr), müssen nun nicht mehr den Normannen standhalten, sondern einigen großartigen Bands, die das Schloss zum beben bringen. 2015 werden mit TANZWUT, RUSKAJA, OMNIA und FEUERSCHWANZ einige der beliebtesten Folk und Mittelalterbands die Besucher ins schwitzen …

Read More »

21st Century Schizoid Men – Reden über Reden

Wann hast du das letzte Mal die Übersicht gehabt? Über Politik, über „deine“ Bands, über die Dinge die in deinem Leben wichtig sind? Und wie schwierig ist es geworden seinen Verstand und die geistige Gesundheit zu erhalten? Findest du nicht auch dass zu viel über Dinge Debattiert wird? Diese Kolumne hilft dir dabei!   Ist euch in den Medien schon einmal aufgefallen, dass zu jedem Sack Reis, der umfällt, sich jemand findet, der das kommentiert. Nehmen …

Read More »

Nachtschwärmer Lady Atropin

Heute in unserer Nachtschwärmer Rubrik haben wir Lady Atropin für euch. Wenn euch die Bilder gefallen, votet für Lady Atropin. (Die Girls/Boys mit den meisten Likes & Tweets werden am Jahresende am Gesamtvoting teilnehmen und haben die Chance, im Dark-News Jahreskalender 2016 dabei zu sein). Mein Name ist Lady Atropin und ich model seid ca. 3 Jahren. Ich zeige gerne viele Facetten und daher auch viele verschiedene Stilrichtungen der Gothicszene. Ich mag nichts eintöniges und brauche …

Read More »

Über raue Pfade: ASP feiert das 15. Bandjubiläum!

  Per aspera ad aspera, per aspera ad aspera Hat den Traum zu leben nichts als Schinderei beschert? Per aspera ad aspera, per aspera ad aspera Und hätt ich es geahnt, ich wäre doch nicht umgekehrt  Es war ein nicht immer einfacher, manchmal auch „rauer“ Weg. Aber sieht man das schwarz gekleidete und gut gelaunte Publikum, dass sich freudig vor der Bühne tummelt, und hört man altbekannte Schlachtrufe wie „Wir wollen brennen!“ ertönen, so wird deutlich, …

Read More »

Fast ein Vierteljahrhundert – unsterblich?  Das neue Album von Umbra Et Imago unter der Lupe

1991 begann „Mozart“ mit seinem Projekt „Umbra Et Imago“ und er steht heute immer noch – sowohl auf der Bühne als auch zu seinem Konzept, auch wenn die Besetzung der Band und der Stil einige Änderungen erfuhren. In einer Zeit, in der es sich immer weniger rentiert, Musik auf Silberlinge pressen zu lassen, wurde dieses neue Projekt über pledgemusic finanziert. Das Ergebnis liegt uns jetzt vor uns wir wollen unseren Lesern natürlich nicht vorenthalten, was wir …

Read More »